Kategorie-Archiv: Uncategorized

NEUSTART!

RÜCKBLICK

Den ersten „Neustart Miteinander“ haben wir erfolgreich und gesund hinter uns gebracht. Der Hauch von Kirmes an unserem Schützenfestwochenende war Balsam für jede Windberger Schützenseele. Nach zwei Jahren waren wir in Mönchengladbach Vorreiter in Sachen Schützenumzug und es ist schön zu sehen, dass um uns herum auch wieder mehr Normalität einkehrt. Ganz besonders freuen wir uns aber auch darüber, dass das Infektionsgeschehen und somit auch die Gesundheit unserer Mitglieder durch unser Wochenende im Juli nicht negativ beeinflusst wurde. Ebenso haben wir uns über die großzügig Spendenbereitschaft für die benachbarten Flutopfer sehr gefreut!

Wir wollen nun den „Neustart Miteinander“ weiter fortführen und bitten Euch deshalb folgende Termine vorzumerken:

+++SAVE+++THE+++DATE+++

Freitag, 22.10.2021, 19 Uhr: TUPPTURNIER des Bürgerschützenvereins (weitere Infos folgen)

Samstag, 20.11.2021, 18.30 Uhr: Kranzniederlegung und Generalversammlung mit anschließendem Umtrunk. Treffpunkt ist das Wegekreuz an der Bleichgrabenstraße um 18.30 Uhr. Beginn der Generalversammlung im Pfarrheim ist 19 Uhr. Im Anschluss findet im Keller des Pfarrheims ein Umtrunk mit Partnern/Partnerinnen statt. Weitere Infos und Einladung an die Kompanien folgen.

Samstag, 04.12.2021, 16 Uhr: Nikolausmarkt mit neuem Konzept. Wir nutzen den „Neustart Miteinander“, um die Gestaltung des Nikolausmarktes zu optimieren. So wird der Zeitraum voraussichtlich auf 16-22 Uhr begrenzt und ausschließlich Holzbuden anstatt Pavillons aufgestellt. Gemütlichkeit und Gemeinschaft werden an diesem Tag im Vordergrund stehen (auch hier folgen weitere Infos und Abfrage der Helfer für diesem Tag).

Bei allen Veranstaltungen gilt die 3-G-Regel, sowie die dann jeweils gültige Corona-Schutzverordnung!

Kirmes-Samstag 2021

Wir freuen uns sehr, dass die Stadt und das Ordnungsamt MG unserem Wunsch zugestimmt und uns die Erlaubnis erteilt hat am kommenden Samstag, 24.07.2021 einen Schützen-Umzug durch Windberg und Großheide machen zu können!! Der Umzug findet natürlich unter Einhaltung aller derzeit gültigen Verordnungen und Auflagen und nach Einholung aller nötigen Genehmigungen statt!

Marsch- und Antrittsplan 24.07.2021:

12.30 Uhr Antreten aller Schützen Gaststätte Martins

13.30 Uhr Abmarsch über Hans-Böckler-Str, Severingstr., Adolph Kolping Str., Kärntner Str., Lindenstr., Annakirchstr. – Biergarten an der Kirche

15.30 Uhr Abmarsch über Annakirchstr., Bebericher Str., Marienburger Str. – Besuch des Altenheims Windberg

16.45 Uhr Abmarsch über Marienburger Str., Bebericher Str., Marktfeldstr., Lindenstr., Annakirchstr. – Biergarten an der Kirche

18.30 Uhr Gottesdienst & Zapfenstreich vor er katholischen Kirche St. Anna

Seid bereit!

WINDBERGER BIERGARTEN


Es steht was an in Windberg! Unter Beachtung aller geltenden Regeln und Verordnungen und unter Einhaltung aller Hygienevorgaben findet am kommenden Wochenende im Herzen Windbergs der WINDBERGER BIERGARTEN statt. Alle nötigen Infos findet Ihr im Flyer, der Euch vielleicht auch diese Woche noch per Hauspost zusammen mit unsere Kirmes-Festzeitung erreicht – wir geben unser Bestes, dass möglichst viele Windberger Haushalte informiert werden!

Wir würden uns freuen, Euch am Wochenende 23. bis 25. Juli zu sehen!
Seid bereit!

Kirmes-Ersatzveranstaltung – Juli 2021

Eine Kirmes, ein Schützenfest – so wie die BSVler und Windberger Bürgerinnen und Bürger es seit jeher kennen – wird auch in 2021 aus bekannten Gründen nicht stattfinden können. Auch, wenn die Inzidenz sich in Mönchengladbach seit einigen Tagen nah an der Nuller-Marke bewegt und wohl dadurch viel mehr möglich wäre als wir vor Wochen noch gedacht hätten, ließe sich unser Schützenfest alleine aus organisatorischen Gründen und mit so wenig Vorlaufzeit nicht durchführen. Zelt, Zeltmusik, Bewirtung, Kirmesmarkt, Gastvereine, Messe, Marschplan, Paraden, Genehmigungen, Beschilderungen, Straßenschmuck , und und und….die Vorbereitung eines Kirmes-Wochenendes ist vielfältig und dauert normal über das ganze Jahr an.

Der BSV-Vorstand hat allerdings für Juli 2021 einen Plan erarbeitet wie man an unserem eigentlichen Kirmes-Wochenende, dem 4. Wochenende im Juli, eine Kirmes-Ersatzveranstaltung stattfinden lassen kann, und wir sind froh dass dieser Plan Stand heute (12.07.) aufgrund der niedrigen Inzidenzen in keiner Schublade verstauben muss!

Genaue Informationen reichen wir hier und auf unserer Facebookseite kurzfristig nach, da noch letzte Details geklärt werden müssen. Was wir schon heute verraten können ist, dass die Kirmes-Ersatzveranstaltung(en) sich im Herzen von Windberg an der Kirche St. Anna, dort wo auch immer der Kirmes-Biergarten steht, abspielen soll. Für das leibliche Wohl und musikalische Untermalung wird gesorgt.

Wann?? 23. Juli, 24. Juli und 25. Juli! Weitere Infos folgen kurzfristig!

Darüber hinaus verteilt der Bürgerschützenverein im Laufe der kommenden 2 Wochen in Windberg und Großheide 3000 Exemplare einer BSV Festzeitschrift. Ein Festheft, so wie die Windbergerinnen und Windberger es üblicherweise kennen, wird es in diesem Jahr nicht geben. Dafür stattdessen eine Zeitschrift in etwas anderem Format, mit etwas anderen Look, vom BSV für Windberg, um zu zeigen: „Uns gibt es noch!“ Wenn Euer Briefkasten kein Exemplar ergattert, dann schaut alternativ gerne in der Gaststätte Martins vorbei und holt Euch eine Festzeitschrift ab…

Absage Generalversammlung

Die diesjährige für den 22.11. angesetzte Generalversammlung des Bürgerschützenvereins muss leider abgesagt werden!

Auch unsere jährliche Mitgliederversammlung fällt damit der Corona-Pandemie und den derzeit gültigen behördlichen Auflagen und Regeln zum Opfer. Die Versammlung soll nicht komplett und endgültig ausfallen, sondern vorläufig auf einen noch unbestimmten Termin verlegt werden. Eine separate Einladung für die Versammlung zu einem anderen/neuen Termin folgt.

Wir bitten um Euer Verständnis!

Der BSV-Vorstand

Generalversammlung 22.11.2020

Unserer alljährliche Generalversammlung soll auch im Corona-Jahr zum traditionellen Termin – am Totensonntag – unter Einhaltung von Regeln und Bestimmungen stattfinden.

Viele Termine sind in 2020 der Pandemie zum Opfer gefallen. Unser Kegeln, das Tuppen, sämtliche Schützenfeste – so auch unser eigenes. Deswegen hoffen wir, dass wir uns zumindest am 22.11. treffen können, um gemeinsam über die aktuelle Vereinssituatiom und unsere Zukunft zu sprechen. Die vorläufige Tagesordnung findet ihr unten zum anklicken.

Der Bürgerschützenverein Windberg & Großheide e.V. lädt seine Vereinsmitglieder zur Generalversammlung ein

am Sonntag, 22.11.2020 um 11 Uhr im Pfarrheim St.Anna.

Zuvor werden wir um 10.30 Uhr mit der Kranzniederlegung am Friedenskreuz an der Bleichgrabenstr. unserer Verstorbenen gedenken.

Aufgrund der Corona-Pandemie und der gültigen Verordnung muss die Teilnahme an der Versammlung bis spätestens 12.11.2020 beim Vorstand angemeldet werden. Dazu können Vereinsmitglieder das anhängende Anmeldeformular nutzen oder eine formlose Mail oder WhatsApp mit allen nötigen, persönlichen Angaben schicken.

Wir bitten dringend um Beachtung und Einhaltung des Merkblattes „Corona-Regeln“ (siehe unten). Eine Absage der Versammlung müssen wir uns aufgrund der aktuellen Entwicklungen vorbehalten.

Bleibt alle gesund!

Fronleichnamsprozession – 11.06.2020

Am kommenden Donnerstag, 11.06.2020, findet eine alternative Fronleichnamsprozession der Gemeinschaft der Gemeinden – kurz GDG – aus Windberg, Venn, Waldhausen und Hardt statt.

Eine Prozession, wie man Sie normalerweise kennt, kann aufgrund der coronabedingten Hygiene- und Abstandsregeln nicht stattfinden. Alternativ hat sich die Pfarre für ein Fronleichnamsfest mit Gottesdienst auf dem Vorplatz von St. Anna Windberg am 11.06.2020 um 10 Uhr entschieden und lädt alle Bürgerinnen und Bürger sowie die beheimateten Schützenvereine herzlich ein. Es dürfen ca. 70 Stühle aufgestellt werden, die bevorzugt für ältere oder gesundheitliche beeinträchtigte Personen freigehalten werden. Der Altar wird auf dem Podest unmittelbar vor dem Kirchenportal stehen, sodass er gut zu sehen ist. Eine musikalische und gesangliche Begleitung übernimmt die Musikgruppe „Sound & Spirit“ unter der Leitung von Klaus Müßeler.

Im Anschluss an die Feier werden Getränke ausgegeben, sodass noch eine kurze Begegung – mit Abstand! – möglich ist.

Die Pfarre hofft darauf, dass das Angebot der Fronleichnamsfeier gut angenommen wird. Sollte eine Veranstaltung unter freiem Himmel aufgrund zu schlechten Wetters nicht möglich sein, dann muss die Feier leider kurzfristig abgesagt werden. Das bittet die Pfarre zu bedenken und zu entschuldigen.

Absage der Windberger Kirmes 2020

Pressemitteilung

Die Auswirkungen der Coronakrise haben auch den Bürgerschützenverein Windberg-Großheide e.V. erreicht. Die Bundesregierung hat aktuell alle Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 verboten.

Wir als Vorstand des Bürgerschützenvereins begrüßen diese frühzeitige Entscheidung. Mit der Absage der Kirmes wird der Gesundheit unserer Mitglieder, Freunde und Besucher beigetragen.

Unsere vertraglichen Partner, bereits gebuchte Musikvereine und Bands haben ausnahmslos alle, unabhängig von der rechtlichen Lage, zu Gunsten der guten Zusammenarbeit und der Fortführung der Tradition auf eventuelle Regressansprüche verzichtet. An dieser Stelle möchten wir uns ausdrücklich bei allen Beteiligten bedanken, eine Zusammenarbeit im nächsten Jahr ist für uns obligatorisch.

Aufgrund des Verbots von Großveranstaltungen würden wir den Repräsentanten des Bürgerschützenvereins den Höhepunkt des Schützenjahres nehmen. So haben wir, der Vorstand des Bürgerschützenvereins, in Rücksprache mit den Königshäusern, König Marcel Spieker und Jungkönig Marius Körner, entschieden, dass diese automatisch für das Schützenjahr 2021 gesetzt sind. So wird die Möglichkeit gewahrt, ein Schützenjahr nach alter Tradition zu genießen.

Wir sind uns der historischen Tragweite dieser Entscheidung bewusst und hoffen auf ein schnelles Ende der Krise, damit wir in 2021 zum gewohnten Termin getreu dem Motto „jetzt erst recht!“ die Tradition weiter fortführen und wieder Windberger Kirmes feiern können.

Wir bitten um Euer Verständnis und Treue in dieser schwierigen Zeit!

Bürgerschützenverein Windberg-Großheide e.V.

Bernd Lüttge

1. Vorsitzender