Generalversammlung 22.11.2020

Unserer alljährliche Generalversammlung soll auch im Corona-Jahr zum traditionellen Termin – am Totensonntag – unter Einhaltung von Regeln und Bestimmungen stattfinden.

Viele Termine sind in 2020 der Pandemie zum Opfer gefallen. Unser Kegeln, das Tuppen, sämtliche Schützenfeste – so auch unser eigenes. Deswegen hoffen wir, dass wir uns zumindest am 22.11. treffen können, um gemeinsam über die aktuelle Vereinssituatiom und unsere Zukunft zu sprechen. Die vorläufige Tagesordnung findet ihr unten zum anklicken.

Der Bürgerschützenverein Windberg & Großheide e.V. lädt seine Vereinsmitglieder zur Generalversammlung ein

am Sonntag, 22.11.2020 um 11 Uhr im Pfarrheim St.Anna.

Zuvor werden wir um 10.30 Uhr mit der Kranzniederlegung am Friedenskreuz an der Bleichgrabenstr. unserer Verstorbenen gedenken.

Aufgrund der Corona-Pandemie und der gültigen Verordnung muss die Teilnahme an der Versammlung bis spätestens 12.11.2020 beim Vorstand angemeldet werden. Dazu können Vereinsmitglieder das anhängende Anmeldeformular nutzen oder eine formlose Mail oder WhatsApp mit allen nötigen, persönlichen Angaben schicken.

Wir bitten dringend um Beachtung und Einhaltung des Merkblattes „Corona-Regeln“ (siehe unten). Eine Absage der Versammlung müssen wir uns aufgrund der aktuellen Entwicklungen vorbehalten.

Bleibt alle gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.