Ein Gedanke zu „Kirmes im Dorf!

  1. Hallo ihr Lieben vom Bürgerschützenverein,

    im letzten Jahr habe ich euch angeschrieben und nachgefragt, warum ihr in unserer Straße (Danziger Straße ) keine Fähnchen aufhängt.
    Man fühlt sich nicht dazugehörig , wenn hier auf der Straße nichts vom Schützenfest zu sehen ist. Ihr zieht doch auch hier durch und wenn ich mich recht erinnere, wurden letztes Jahr auch Spenden für das Schützenfest gesammelt. Mal sehen, ob ihr uns dieses Jahr mit einbezieht.
    Ich wünsche euch auf jeden Fall ein paar tolle Kirmestage.
    Gruß
    Markus Eßer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.