Nikolaus im Mai

Im Dezember 2014 veranstalteten die Windberger Vereine unter der Federführung des Bürgerschützenvereins den Nikolausmarkt vor der Annakirche. Der Erlös dieses Festes wurde dem Altenheim Windberg zur Verfügung gestellt, und das verwendete das Geld zur Anschaffung von  8 Fotogroßdrucken mit historischen Windberger Motiven. Die Übergabe dieser Bilder, die die verschiedenen Wohnzimmer verschönern sollen, erfolgte jetzt im Rahmen des Frühlingsfestes des Altenheims durch den amtierenden Schützenkönig Anthony Nakötter. „Durch die Motive werden unsere Senioren/-innen angeregt, sich zu erinnern und motiviert, die eine oder andere Geschichte von früher zu erzählen“, erklärt Belinda Schmitt, die Leiterin der Einrichtung, welche schon seit Jahren freundschaftliche Beziehungen zu den Schützen unterhält.

Die nächsten Begegnungen finden am 18. Juli statt, wenn der BSV seinen Seniorennachmittag im Pfarrheim St. Anna veranstaltet und im September, wenn der komplette Schützenzug im Rahmen des Vogelschusses das Altenheim besuchen wird.

AH 5´15 003

(Ritter Hans Jörg Stappen, Bewohner Herr Fliege, König Anthony Nakötter, Ritter Michael Knorr, BSV Vorsitzender Bernd Lüttge)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.